10.08.2013: Ferienprogramm 2013

Am diesjährigen Aktionstag der Feuerwehr Bachmehring im Rahmen des Eiselfinger Gemeinde-Ferienprogramms beteiligten sich zwölf Kinder. Sie lernten die Löschfahrzeuge und Ausrüstungsgegenstände kennen und erlebten Atemschutzgeräteträger im spektakulären Einsatz bei der Rettung einer vermissten Person aus einem stark verrauchten Gebäude. Darüber hinaus wurden sie anhand verschiedener spannender Experimente über die Eigenschaften und Gefahren des Feuers informiert. Die jungen Besucher erhielten alle eine eigene Schutzjacke sowie einen Helm und fuhren mit Blaulicht und Martinshorn zu einem echten kleinen Brand auf einem Kiesplatz, den sie selbst löschen durften. Im Anschluss standen unter anderem noch Rettungsschere und -spreizer auf dem Programm, ehe die Kinder bei Wasserspielen ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen konnten. Mit einer gemeinsamen Brotzeit aller Teilnehmer klang der interessante Nachmittag schließlich aus.

Bericht und Fotos: Freiwillige Feuerwehr Bachmehring



















Zur Übersichtsseite
Zurück zur Startseite