11.08.2012: Ferienprogramm 2012



Seit Jahren ist der Besuch bei der Bachmehringer Feuerwehr ein fester und erfolgreicher Bestandteil des Eiselfinger Ferienprogramms. Am Samstag, den 11. August 2012, konnten Jugendwart Georg Reinthaler und seine Feuerwehranwärter wieder zehn Kinder begrüßen und ermöglichten diesen einen abwechslungsreichen Nachmittag. Neben dem Erkunden der Löschfahrzeuge und dem Anprobieren der Schutzkleidung standen auch ein spektakulärer Atemschutzeinsatz oder das Zerschneiden von Metall mit der Rettungsschere auf dem Programm. Die Teilnehmer übten den richtigen Umgang mit einem Feuerlöscher und wurden darüber hinaus spielerisch mit den Grundlagen der Ersten Hilfe vertraut gemacht.

Die jungen Besucher lernten die Aufgaben einer Freiwilligen Feuerwehr sowie ihrer ehrenamtlichen Mitglieder kennen und stellten zahlreiche neugierige Fragen. Besondere Höhepunkte waren die Fahrten mit Blaulicht und Martinshorn zu einem echten Feuer und einer bei Waldarbeiten „verunglückten“ Person. Unter fachmännischer Anleitung der Feuerwehrler stellten sich die Kinder diesen Herausforderungen und konnten ihr Geschick als mögliche künftige Nachwuchs-Einsatzkräfte unter Beweis stellen. Mit einer Brotzeit und lustigen Wasserspielen am Gerätehaus endete schließlich ein spannender Ferientag.

Bericht und Fotos: Freiwillige Feuerwehr Bachmehring













Zur Übersichtsseite
Zurück zur Startseite