Neue Jugendsprecher gewählt



Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Bachmehring konnten im Rahmen ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung auf ein ereignisreiches Jahr 2010 zurückblicken. Neben zahlreichen Übungen und Ausbildungsveranstaltungen bildeten die Teilnahme am Kreisjugendfeuerwehrtag in Rott und die erfolgreiche Abnahme des Leistungsabzeichens der Bayerischen Jugendfeuerwehr die besonderen Höhepunkte. Zudem organisierten die Bachmehringer Feuerwehranwärter einen großen Aktionstag beim Gemeinde-Ferienprogramm, verbrachten ein Hüttenwochenende zusammen und beteiligten sich an einem Jugendwettkampf im Landkreis Mühldorf.

Bei den Wahlen zum neuen Jugendvorstand stimmten die Anwesenden für den Eiselfinger Mathias Mühlbauer (Foto links) als neuen ersten Jugendsprecher. Er wird künftig die Interessen der Jugendgruppe im Vorstand des Feuerwehrvereins vertreten. Zu seinem Stellvertreter wählte die Versammlung Thomas Maurer aus Bachmehring.

Für die kommenden zwölf Monate stehen wieder verschiedene Vorhaben auf dem Programm. So wird sich die Jugendfeuerwehr Bachmehring u.a. am Landkreis-Zeltlager und dem diesjährigen Kreisjugendfeuerwehrtag beteiligen sowie den ersten Teil der Feuerwehrgrundausbildung absolvieren.

Bericht: Jugendwart Georg Reinthaler



Zur Übersichtsseite
Zurück zur Startseite