Jugendwettkampf in Gars am Inn



Am Sonntag, den 12. September 2010, fand in Gars am Inn ein großer Wettkampf anlässlich des 35-jährigen Bestehens der Garser Jugendfeuerwehr statt. Insgesamt 35 Gruppen aus den Landkreisen Mühldorf und Rosenheim beteiligten sich an der so genannten Löschwasser-Suchwanderung quer durch den ganzen Ort. Die Jugendfeuerwehr Bachmehring vertrat dabei als einzige auswärtige Mannschaft mit großem Ehrgeiz den Altlandkreis Wasserburg.

An insgesamt elf Stationen mussten die Jugendlichen ihr Geschick im Umgang mit Feuerwehrgeräten unter Beweis stellen, Wissensfragen beantworten, Grundwissen in Erster Hilfe anwenden und Ausdauer sowie Geschicklichkeit zeigen. Zudem waren auf der gesamten Wegstrecke verschiedenste Motive von Bildausschnitten zu finden und richtig zuzuordnen.

Die Gruppe aus Bachmehring erkämpfte sich schließlich den hervorragenden 25. Platz und bekam neben einer Urkunde auch ein schönes Geschenk zum Andenken an den Wettkampf überreicht. Sieger wurde die Jugendfeuerwehr aus Flossing bei Mühldorf.










Zur Übersichtsseite
Zurück zur Startseite