Fussballhallenturnier der Jugendfeuerwehren



Auch in diesem Jahr fand wieder ein Fußball-Hallenturnier der Eiselfinger Jugendfeuerwehren statt. Vier Mannschaften kämpften in einer spannenden Vorrunde um den Einzug ins Finale. Dabei konnten sich die beiden Teams der Jugendfeuerwehr Aham mit hauchdünnem Vorsprung gegen die Mannschaften aus Bachmehring und Freiham durchsetzen. Im „kleinen“ Finale sicherte sich die Jugendfeuerwehr Bachmehring schließlich noch den dritten Platz und im Entscheidungsspiel um den Turniersieg gewann die B-Mannschaft aus Aham etwas überraschend gegen ihre A-Mannschaft. Turnierleiter Konrad Christoph überreichte den angetretenen Teams die Urkunden und den Turniersiegern den begehrten Wanderpokal. Abschließend geht ein großer Dank an die Verantwortlichen der Ahamer Feuerwehr, welche das Turnier wieder perfekt organisiert haben.

Bericht: Georg Reinthaler









Zur Übersichtsseite
Zurück zur Startseite