Wissenstest der Jugendfeuerwehr 2008

Donnerstag, 02.10.2008


Am Donnerstag, den 2. Oktober 2008 beteiligten sich 13 Mitglieder der Jugendfeuerwehr Bachmehring am diesjährigen Wissenstest der bayerischen Jugendfeuerwehren in Reitmehring. Unter den Prüflingen im Alter zwischen 12 und 16 Jahren befanden sich erfreulicherweise auch drei Mädchen. Alle waren in den letzten Wochen von Jugendwart Georg Reinthaler ausführlich vorbereitet und geschult worden. Im schriftlichen Aufgabenteil musste jeder Teilnehmer sein Wissen über Feuerwehrschläuche, Löscharmaturen und Feuerwehrleinen unter Beweis stellen. Der Praxisteil bestand aus dem zügigen und richtigen Aufbau eines Löschangriffs von der Wasserversorgung bis hin zur Brandbekämpfung. Nachdem die rund einhundert Jugendfeuerwehr-Mitglieder aus dem nördlichen Landkreis Rosenheim alle gestellten Aufgaben erfolgreich bewältigt hatten, stand die verdiente Brotzeit auf dem Programm. Zum Abschluss des Wissenstests erhielt jeder Teilnehmer vom Kreisjugendwart Josef Baumann je nach abgelegter Schwierigkeitsstufe ein Abzeichen in Bronze, Silber oder Gold.






Zur Übersichtsseite
Zurück zur Startseite