Ferienprogramm 2007

Samstag, 11.08.2007


Ein Tag bei der Feuerwehr Bachmehring Am Samstag, den 11. August, hatten 20 Kinder im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Eiselfing wieder die Möglichkeit, einen Nachmittag bei der Bachmehringer Feuerwehr zu verbringen. Es galt, die Löschfahrzeuge und Schutzkleidung zu begutachten, an einer sehr realistischen Löschübung teilzunehmen und Sonderausrüstung wie den hydraulischen Rettungssatz auszuprobieren. Anschließend waren zwei Atemschutzgeräteträger bei der spektakulären Rettung einer Person aus einem verrauchten Raum zu beobachten. Danach machten sich die Kinder in drei Gruppen auf den Weg zu einer kleinen Schnitzeljagd quer durch Eiselfing. Hier waren an verschiedenen Stationen kleine feuerwehrtechnische Aufgaben, wie etwa das Spritzen mit einer Kübelspritze oder Feuerwehrschlauchkegeln, zu lösen. Mit großer Begeisterung und hoher Motivation wurden diese bewältigt, winkte den Teilnehmern der schnellsten Gruppe doch ein toller Preis. Es ging allerdings niemand leer aus, nach einer Brotzeit mit Vorführung von Einsatzvideos bekamen alle Kinder von Jugendwart Georg Reinthaler ein Feuerwehrgeschenk überreicht. Bis zum Eintreffen der Eltern stand dann noch die heiß ersehnte Fahrt im Feuerwehrauto auf dem Programm. Bei Geschicklichkeitsspielen mit Schlauch und Strahlrohr ließ man schliežlich einen sehr schönen Nachmittag ausklingen. Bericht: Feuerwehr Bachmehring







Zur Übersichtsseite
Zurück zur Startseite