Abnahme THL Leistungsabzeichen

"Zur Übung fertig!“


Bachmehring – Am Donnerstag, den 20. April 2006 trat erstmals eine Gruppe der Feuerwehr Bachmehring zum Leistungsabzeichen THL an. Es war gleichzeitig auch die erste Abnahme eines Leistungsabzeichens im KBI-Bereich I in diesem Jahr. Unter den strengen Augen der Schiedsrichter KBI Georg Wimmer, KBM Stephan Hangl und Horst Naundorf musste innerhalb einer bestimmten Sollzeit das notwendige Gerät zur Befreiung einer in einem Fahrzeug eingeklemmten Person bereitgestellt, aufgebaut und in Betrieb genommen werden. Außerdem musste die Unfallstelle abgesichert und ein Löschangriff vorbereitet werden. Zuvor musste jeder Teilnehmer einzeln sein Wissen in der Fahrzeugbeladung unter Beweis stellen. Nach etwa einmonatiger Vorbereitung und Übung unter der Leitung des 1. Kommandanten Josef Unterhuber jun. konnten die Schiedsrichter am Ende sehr zur Freude der Teilnehmer die erlösende Nachricht „Prüfung innerhalb der Sollzeit abgelegt und bestanden!“ verkünden. Nach der Fahrzeugneubeschaffung vor drei Jahren mit der neuen THL- Beladung ist die FF Bachmehring nach einigen intensiven Übungen nun auch offiziell für den Einsatz gerüstet. Hier die neun erfolgreichen Teilnehmer der Stufe 1 (Bronze): Helmut Stadler, Gerhard Wimmer jun., Cornelia Wagner, Josef Mauer jun., Florian Hasieber, Franz-Johann Seidinger, Domink Kristen, Georg Reinthaler, Alexander Maier. Da sich unter den Teilnehmern auch drei Gruppenführer befinden, ist die zukünftige Ausbildung und Übungsleitung für das THL-Abzeichen bereits gesichert und aufgeteilt.

Bericht: Georg Reinthaler

Zur Übersichtsseite
Zurück zur Startseite